BOSSLEVEL GmbH

BOSSLEVEL GmbH

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Nummer:

04559 – 254 98 33

Alternativ können Sie uns an dieser Stelle eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten hinterlassen. Wir beantworten E-Mail-Anfragen in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

    Mehr zum LET ́s DO IT REMOTE!-Programm von HMIYC erfahren.

    BOSSLEVEL Digital Solutions GmbH / Collaboration  / Mehr zum LET ́s DO IT REMOTE!-Programm von HMIYC erfahren.
    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung

    Mehr zum LET ́s DO IT REMOTE!-Programm von HMIYC erfahren.

    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung


    Das Jahr 2020 hat Unternehmer vor unerwartete Herausforderungen gestellt.

    Damit Kernaufgaben im Rahmen der gesundheitsrelevanten Auflagen weiter ausgeführt werden konnten, wurden viele Prozesse so schnell wie möglich auf Remote-Betrieb umgestellt und Mitarbeiter, dort wo machbar, im Home-Office beschäftigt.

    Aufgrund des gegebenen Handlungsdrucks mussten an vielen Stellen in der Prozessdefinition- und Entwicklung Abstriche hingenommen werden.

    In der Folge wurden bei der Umsetzung oftmals folgende Aspekte vernachlässigt:

    • Sicherheit der IT-Infrastruktur
    • Rechtskonformität des Dataprocessings bei Nutzung von SaaS (DSGVO im Zusammenhang mit U.S. Privacy Shield vs. Shrems II und US Cloud Act)
    • Performance der Abläufe
    • Verfügbarkeit der Services

    Im Ergebnis sitzen nun in Deutschland hunderttausende Mitarbeiter im Home-Office und nutzen für „Conferencing und Collaboration“ signifikant unsichere Tools und Services, die außerdem nicht immer optimal und rechtskonform funktionieren, sowie z.T. suboptimal in wesentliche Unternehmensabläufe eingebunden wurden.

    Dieser Umstand sollte bei einem mittel- bis langfristigen Covid19-Szenario, auf das wir offensichtlich zusteuern, optimiert werden. Zum einen um redundante Kosten zu senken und zum anderen die Sicherheit des Remote-Betriebs zu gewährleisten.

    Zu diesem Zweck haben wir bei der HMIYC GmbH das LET ́s DO IT REMOTE! Programm aufgesetzt.

    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung


    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung


    Ergänzend empfiehlt sich für die optimale Nutzung der o.g. Services eine VPN – Optimierung, denn oftmals liegt auch hier eine Ursache für die letztendlich negative Performance.

    *Wir beraten Sie im Rahmen einer Zusammenarbeit gern, was der Wegfall des Privacy Shield Abkommens (Shrems II) im Datenaustausch mit den USA bedeutet und zeigen etwaige Gefahren des U.S. Cloud Act für ihr Datenflussmodell auf. Alle zitierten Marken und Produktnamen sind Marken oder Warenzeichen des jeweiligen Eigentümers.


    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung


    Wir zeichnen eine Verschwiegenheitserklärung (NDA) und kommen im Rahmen der aktuellen Gesundheitsauflagen dort vorbei, wo sich die Conferencing- oder Collaboration-Architektur Ihres Unternehmens analytisch nachvollziehen lässt. Wenn strukturell möglich und gewünscht erledigen wir dies natürlich ebenfalls „Remote“.

    Ausgehend von der initialen Analyse identifizieren wir für Sie das gegebene Optimierungspotential, welches wir in Form einer Aufwand-Nutzen-Bewertung und einem leistungsbeschreibenden Kostenvoranschlag zur zielführenden Umsetzung der möglichen Optimierungen erfassen.


    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung


    Bis zur erfolgten Initialanalyse, der Aufwand-Nutzen-Bewertung und dem resultierenden Kostenvoranschlag für die Umsetzung der Optimierungen entstehen Ihnen als Flatfee Aufwände i.H.v. 2 Personentagen zu je 895,00 € netto = 1790,00 € netto.

    Auf dieser Grundlage können Sie nun zielführend entscheiden, ob Sie den gesamten Kostenvoranschlag, oder einzelne Positionen daraus aktivieren möchten.

    Was passiert dann? Ein kleiner Ausblick.

    Bei Aktivierung des Kostenvoranschlages erstellen wir ein technisches Konzept und einen Projektplan, der die Umsetzung der Optimierungen auf einer Timeline erfasst und wesentliche Anforderungen und Meilensteine im Projekt wiedergibt.

    Dann gehen wir mit unserem Team in die Umsetzung und machen Ihr Unternehmen nachhaltig fit für einen maximal effizienten Remote-Betrieb. LET ́s DO IT REMOTE!


    COVID-19 Remote-Betrieb Home-Office IT-Infrastruktur IT-Sicherheit IT-Security SaaS DSGVO Datenschutz GDPR U.S. Privacy Shield U.S. Privacy-Shield Shrems II Shrems-II U.S. Cloud Act U.S. Cloud-Act Conferencing Web-Conferencing Collaboration e-Collaboration Services Kostensenkung ZOOM Nextcloud Jitsi Meet Skype for Business Microsoft 365 Slack Zimbra VPN VPN-Optimierung



     

    Bei Rückfragen oder Interesse am LET ́s DO IT REMOTE! Programm schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: letsdoitremote@HMIYC.de oder melden sich werktags von 09:00-18:00 Uhr CET telefonisch unter der Mobilnummer: +49(0)160 970 32 513. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und einen angenehmen Tag.

    No Comments
    Post a Comment